Archiv der Kategorie: #Ernährung

Ofengemuese_Pesto_collage

Ofengemüse mit Pesto

Das Pesto vom gestriegen Salat betäufel ich über das gewaschene Gemüse. Dann lege ich noch 2 Knoblauchzehen dazwischen, fürs Aroma. Im Ofen 30 Minuten bei 200 Grad backen und fertig.

Ofengemüse
Ofengemüse

 

 

 

 

 

 

Bei dem Gericht könnt ihr richtig schön kreativ werden.

Nahe zu jedes Gemüse kann dafür verwendet werden.

Eignet sich am Besten als Low Carb Abendessen.

Guten Appetit.

Trinken, trinken, trinken

Das Trinken von Wasser wird im Abnehmprozess oft unterschätzt.

Dabei spielt es eine ganz entscheidende Rolle, denn wer über den Tag viel trinkt, der bringt seinen Stoffwechsel immer schön in Schwung.

Die wenigsten wissen auch, dass der Körper, wenn er durst hat oft falsche Signale ans Gehirn sendet und wir fälschlicher weise hunger bekommen. Hungergefühle sind nicht oft auf einen Flüssigkeitsmangel zurück zu führen.

Auch ein Glas lauwarmes Wasser ca. 30 Minuten vor einer Mahlzeit hilft dir, nicht so viel zu Essen, weil du schneller satt sein wirst.

Ca 3 Liter Wasser am Tag solltet ihr trinken!

Don´t drink

Alkohol, Limonaden, Säfte, Wasser mit Aromen (enthalten viel Zucker)

Do drink

Wasser, Wasser, Wasser, Grüner Tee, Kräuter Tee, Kaffee (in Maßen)

Es gibt auch mehrere Apps für dein Smartphone, welche dich am Tag öfter ans trinken erinnert.

trinkwecker
Trinkwecker_App

 

 

 

 

 

 

Probiert es mal eine Woche aus und berichtet mir von euren Erfahrungen. Kommentiert diesen Beitrag. Ich bin gespannt!

Tomate-Morzarella-Salat

Heute gibt es bei mir ein leckeren Tomate-Morzarella-Salat mit Pesto. Nach dem harten Workout heute, habe ich mir ein paar Kohlehydrate verdient.

Dazu brauche ich:

10 Blätter Basilikum

2 Große Tomaten oder ne Hand voll kleine

extra natives Olivenöl

Nudeln oder frisches Baguette

1 EL Mandeln oder Pinienkerne,

1 Prise Salz,

1/2 Knoblauchzehe

Für das Pesto mixt du Basilikum, Öl, Mandeln, Salz mit einem Handmixer durch. Die Knoblauchzehe wird rein gepresst, denn beim mixen würde diese bitter werden.

Tomaten und Morzarella schneiden und in eine Schale geben. Die gekochten Nudeln untermischen und mit Pestosauce betäufeln.

Gut dazu schmeckt auch Rucolasalat. Und für den gewissen Pepp würze ich das ganze noch mit Parmesan. Wenn du die Mandeln oder Pinienkerne vorher noch in einer beschichteten Pfanne anröstest, bekomme diese noch ein schönes Aroma.

Schnell und einfach ist dieser Salat gemacht. Statt Nudeln oder Baguette kannst du auch Eiweißnudeln nehmen. Oder beides einfach weglassen. Dann kannst du ihn auch abends gut essen.

Tomate-Morzarella-Salat
Tomate-Morzarella-Salat
Power Food

Würze dich HOT

Basilikum
Heilkraut Basilikum

Heilkraut Basilikum

Basilikum hilft deiner Verdauung auf den Sprung. Eine gute Verdauung ist wichtig für die Gesundheit, das Abnehmen und das allgemeine Wohlbefinden. Er riecht herrlich frisch und peppt jeden Salat auf. Außerdem hemmt er Kopfschmerzen und Entzündungen in den Gelenken. Wer Schlafstörungen hat, der sollte sich an dem Kraut reichlich bedienen. Also eine Allzweck-Wunderwaffe.

Als Pesto, oder zerhackt über den Salat schmeckt einfach lecker.

Chilli
Chilli

Chilli

Das in Chilli enthaltene Capsaicin bringt dich erstmal so richtig schön zum Schwitzen und kurbelt so deinen Stoffwechsel so richtig schön an. Wer scharf isst, der isst auch langsamer und vor allem weniger!

Chilli als Würze in Saucen oder fein gehackt zum Salat oder zur Suppe passt wunderbar.

Ingwer
Junge Ingwerknolle

Ingwer

Ingwer enhält Ätherische Öle und wie Chilli Capsaicin. Diese Stoffe heizen dem Organismus richtig schön ein. Die Superknolle hat aber noch mehr zu Bieten. Sie trägt zu einer gesunden Verdauung bei und wirkt wie das Basilikum Entzündungshemmend.

Als Gewürz in einer leckeren Gemüsepfanne oder als Tee angewandt entfaltet diese Knolle ihre Wirkung.

Zimt
Zimtstangen

Zimt

Zimt ist das ideale LIGHT Süßungsmittel. Es reguliert den Blutzucker- und Blutfettspiegel, anstatt diese in die Höher zu schießen. Zimt wirkt außerdem als ein Antiseptikum und bekämpft Bakterien, Vieren und Pilze wirkungsvoll. Seine schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung kannten schon die Menschen in der Antike.

Zimt verleiht Gerichten, wie Reis, Eintöpfe, Saucen, Opstkompott, Proteinpfannkuchen einen besonderen Genuss. Süßen kannst du damit zum Beispiel Tee und Kaffee.

Fazit

Baue diese 4 einfachen Lebensmittel in deinen Ernährungsplan mit ein und du wirst weitere Fortschritte machen.

Dont_stop_belive

Gewichtsplateau

Juhuuu heute morgen nach dem Aufstehen hab ich mich erstmal gewogen, denn nach einer langen Durststrecke ging es nun endlich mal wieder ein Kilo runter auf der Waage.

Wochenlang befand ich mich auf eine art Gewichtsplateau. Das heißt ich machte noch ein paar Cardioeinheiten zusätzlich, verzichtete noch mehr auf Kohlehydrate und nix passierte, so gar nichts. 61,2 jeden verdammten Tag. Na gut an dem Gewicht sollte man sich ja eigentlich nicht so orientieren, weil man ja durch das Training mehr Muskelmasse aufbaut und Muskeln halt schwerer sind als FETT.

Trotzdem ist das manchmal einfach frustrierend. Ich wusste mein Körper hat sich an mein Trainingspensum und meine Kalorienzufuhr gewöhnt, also beschloss ich mal drei Tage zu sündigen. Aber nur beim Mittagessen und nicht den ganzen Tag. 2 Tage gab es lecker Pasta mit Bolognese und einen Tag selbstgemachte Pizza.

Shit 1 Kilo mehr, ach herje dachte ich mir. Nach den drei Tagen dachte sich mein Körper, gut jetzt futtert sie wieder mehr und ich muss nicht mehr so aufpassen.

Ha falsch gedacht, am vierten Tag ging es gleich los mit dem Training und dem richtigen Ernährungsplan und siehe da. Nach einer Woche war der Bann gebrochen und ich überwand das Gewichtsplateau und nahm wieder langsam aber stetig ab.

Fazit

Jedem von uns passiert es einmal oder mehrmals. Wichtig ist am Ball zu bleiben und weiter zu machen!

Manchmal muss man einfach mal ein Kilo wieder zunehmen um 3 abnehmen zu können.

Der Körper gewöhnt sich schnell an deine Kalorieneinnahmen und -ausgaben. Deshalb sind die sogenannten Cheat-Days auch so wichtig um langfristig Erfolg zu haben.